Pflanzenöle für Naturkosmetik

Anschließend findest du eine Liste mit unseren beliebtesten Pflanzenölen, der du entnehmen kannst, welche Vorteile jedes Öl hat. Vergiss nicht, dass es sich um reine, natürliche Öle aus biologischem Anbau handelt. Wir werden regelmäßig von der CAAE Andalusien kontrolliert, um unseren Kunden bei allen Produkten die beste Qualität bieten zu können.

¡Wir hoffen, dass dir dieser kleine Leitfaden nützliche Information liefert!

Avocadoöl –  INCI: Persea Gratissima (Avocado) Oil
Dieses Öl zieht rasch in die Haut ein und empfiehlt sich ganz besonders für geschädigte, trockene und/oder sensible Haut, denn es hat glättende und regenerierende Wirkungen. Außerdem fördert es die Wundheilung und gibt Emulsionen eine angenehme Konsistenz.

Aprikosenkernöl – INCI: Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil 
Dieses leichte Basisöl ist ausgezeichnet für Massagen und in der Aromatherapie. Es eignet sich für alle Hauttypen (auch für zarte Babyhaut).

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Algenöl – INCI: Algae/Fucus vesiculosus
Dieses Öl spendet der Haut Feuchtigkeit und verzögert die Hautalterung. Es empfiehlt sich insbesondere für reife, entzündete und unreine Haut. Algenöl kann zum Beispiel in Emulsionen oder für Badeöl verwendet werden.

Mandelöl – INCI: Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil 
Dieses Basisöl eignet sich ausgezeichnet für Massagen und in der Aromatherapie. Es zieht tief in die Haut ein und ist perfekt für die Pflege zarter Babyhaut.

Arganöl – INCI: Argania Spinosa Kernel Oil
Dieses kostbare Öl ist ausgezeichnet für trockene und reife Haut. Es schützt die Haut vor freien Radikalen und wird gerne in Antifaltencremes verwendet. Man kann damit auch atopische Dermatitis, Schuppenflechte oder Juckreiz behandeln.

Reisöl – INCI: Oryza sativa (Rice Germ) Oil
Für jeden Hauttyp. Dieses Öl ist vor allem in Sonnenschutzprodukten sehr beliebt.

Babassuöl – INCI: Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil
Ein festes Öl, das im Kontakt mit der Haut schmilzt. Es wird sehr schnell von der Haut aufgenommen, dringt jedoch nicht sehr tief ein. Babassuöl zeichnet sich durch seine leichte Konsistenz aus und ist perfekt für Haut, die Feuchtigkeit benötigt, sowie für fette und unreine Haut.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Erdnussöl – INCI: Aachis hypogaea
Ein sehr gutes Massageöl mit ausgezeichneter Gleitfähigkeit. Es wird von der Haut langsam aufgenommen und empfiehlt sich insbesondere für trockene, schuppige Haut.

Kameliensamenöl – INCI: Camelia Oleifera Seed Oil
Für gereizte und empfindliche Haut. Dieses Öl empfiehlt sich für Augenkonturencremes.

Hanfsamenöl – INCI: Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil
Über 80 % dieses Öls bestehen aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Deshalb ist es perfekt für eine bessere Hautresistenz, gegen Entzündungen und atopische Dermatitis. Es empfiehlt sich, das Hanfsamenöl nicht zu sehr zu erhitzen und an einem dunklen Ort aufzubewahren.

Distelöl – INCI: Carthamus Tinctorius (Safflower) Oil
Dieses Öl eignet sich besonders gut für eher fettige Haut mit Unreinheiten. Es hinterlässt keinen Glanz und macht Cremes sanfter.

Kokosnussöl – INCI: Cocos Nucifera (Coconut) Oil
Das Öl der Kokosnuss schmilzt bei ungefähr 25 bis 28º C und wirkt deshalb kühlend auf die Haut. Es eignet sich ausgezeichnet für die Herstellung von Lippenstiften und Massagebars für trockene, rissige und gereizte Haut. Außerdem kann es für die Pflege von sprödem, trockenen Haar verwendet werden.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Sanddornkernöl – INCI: Hippophae Rhamnoides (Seabuckthorn Fruit) Oil
Dieses Öl hat ausgezeichnete Antiaging-Wirkungen. Es wird in sehr kleinen Dosierungen verwendet. Ein paar Tropfen sind bereits ausreichend, da es sehr intensiv ist und auch färbt. Es empfiehlt sich für trockene, reife, rissige und sonnengeschädigte Haut.

Granatapfelkernöl – INCI: Punica Granatum (Pomegranate) Seed Oil
Es fördert die Hautregeneration, glättet die Haut und verbessert ihre Elastizität. Außerdem wirkt es antioxidativ. Granatapfelkernöl empfiehlt sich für reife und geschädigte Haut. Außerdem kommt es in Nachtcremes und Salben gegen Ekzeme und Schuppenflechte zum Einsatz.

Johannisbeerkernöl – INCI: Ribes nigrum (black currant) Seed oil
Dieses Öl reagiert empfindlich auf hohe Temperaturen (es wird am besten in der Ölphase verwendet, zur gleichen Zeit zu der auch Butter eingearbeitet wird) und ist nicht lange haltbar. Es zeichnet sich durch antiallergische Eigenschaften aus und empfiehlt sich für trockene, reife, empfindliche Haut und/oder bei der Tendenz zu Entzündungen.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Jojobaöl – INCI: Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil
Dieses Öl ist oxidativen Prozessen gegenüber sehr resistent und eignet sich für alle Hauttypen. Außerdem ist es ein beliebtes Trägeröl für natürliche Parfüms und Aromatherapie. Es spendet der Haut Feuchtigkeit und hat antiallergene Eigenschaften. Mit anderen Ölen vermischt, stabilisiert es diese und macht sie länger haltbar.

Macadamianussöl – INCI: Macadamia Ternifolia Seed Oil
Dieses Öl eignet sich ausgezeichnet für Massagen. Es ist insbesondere bei trockener, reifer, empfindlicher und spröder Haut zu empfehlen. Außerdem kann es für die Haarpflege verwendet werden.

Walnussöl – INCI: Juglans Regia (Walnut) Oil
Die Verwendung dieses Öls empfiehlt sich bei trockener, rissiger und gereizter Haut. Es glättet kleine Fältchen. Allerdings sollte es nicht zu stark erhitzt werden.

Olivenöl – INCI: Olea Europaea (Olive) Fruit Oil
Perfekt für trockene, rissige und spröde Haut. Außerdem eignet sich Olivenöl ausgezeichnet für die Pflege der Haare und Nägel. Es wird allerdings langsam von der Haut aufgenommen.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Nachtkerzenöl – INCI: Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil
Es verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Allerdings ist es nicht lange haltbar und sollte deshalb innerhalb von maximal drei Monaten aufgebraucht werden. Nachtkerzenöl lagert man am besten an einem kühlen, dunklen Ort. Es eignet sich ausgezeichnet für empfindliche, trockene, entzündete und atopische Haut. Außerdem empfiehlt es sich auch bei Schuppenflechte und Dermatitis.

Hagebuttenkernöl – INCI: Rosa mosqueta / Rosa canina / Rosa rubiginosa (Rose) Hip Oil
Dieses Öl hat heilende und regenerative Eigenschaften. Es ist deshalb perfekt für Antifaltencremes, gegen Dehnungsstreifen und auch zur Behandlung von Narben und Hautflecken. Außerdem empfiehlt es sich bei Akne, entzündeter Haut und zur Pflege geschädigten Haares. Hagebuttenkernöl reagiert jedoch sehr empfindlich auf hohe Temperaturen.

Sesamöl – INCI: Sesamum Indicum (Sesame) Oil
Dieses Öl ist ein Klassiker in der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda und kommt insbesondere für Massagen zur Anwendung. Es zieht gut in die Haut ein, fördert die Durchblutung, die Zellregeneration und die Regeneration der Haut.

Pflanzliches Squalan – INCI: Squalane
Ein ausgezeichnetes Basisöl für die Herstellung von Tagescremes, denn es zeichnet sich durch eine hohe Affinität zu den natürlichen Squalanen des Hydro-Lipid-Films der Haut aus und ist auch sehr oxidationsstabil. Es wird meist in Sonnen- und After-Sun-Produkten verwendet und kommt auch in Haarpflegeprodukten und Antifaltenlotionen zum Einsatz.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Weizenkeimöl – INCI: Triticum Vulgare (Wheat Germ) Oil
Dieses Öl enthält sehr viel Vitamin E und wirkt deshalb stark antioxidativ. Es ist ausgezeichnet für die Behandlung von Narben. Außerdem empfiehlt es sich für reife, trockene Haut und bei Durchblutungsstörungen der Haut.

Traubenkernöl – INCI: Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil
Es enthält viel Lecithin, das die Regulierung der Talgbildung unterstützt und ebenfalls bewirkt, dass andere Wirkstoffe in Cremes tiefer in die Haut eindringen. Perfekt für fettige, reife und unreine Haut.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Kaffeebohnenöl – INCI: Coffea arabica (Seed oil)

Dieses Öl wirkt stark antioxidativ und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Kaffeebohnenöl wirkt der Hautalterung entgegen, verbessert Durchblutungsstörungen und hilft bei Beschwerden wie Akne oder Ekzemen.

Himbeerkernöl – INCI: Rubus Ideaeus

Dieses kostbare Öl hat ganz besonders positive Wirkungen auf die Haut. Es nährt und wirkt gegen Hauttrockenheit. Himbeerkernöl zeichnet sich durch einen hohen Anteil an essenziellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus und ist außerdem eine ausgezeichnete Vitaminquelle.

Kürbiskernöl – INCI: Cucurbita Pepo (Seed oil)

Dieses Öl ist reich an Mineralien und Vitaminen der B-Gruppe, sowie Vitamin C und E. Deshalb wirkt es stark antioxidativ und bekämpft freie Radikale. Außerdem zeichnet sich Kürbiskernöl auch durch entzündungshemmende und antiparasitäre Eigenschaften aus.

Kaktusfeigensamenöl – INCI: Opuntia ficus indica (Seed oil)

Perfekt für reife Haut, denn es zeichnet sich durch einen hohen Anteil an natürlichem Tocopherol aus, das ihm feuchtigkeitsspendende Eigenschaften verleiht. Es wirkt ebenfalls gegen Falten und Augenringe und ist perfekt für die Haarpflege und zur Stärkung brüchiger Nägel.

Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural
Aceites vegetales para la elaboración de cosmética natural

Rizinusöl – INCI: Castor oil (ricinus communis)

Dieses Öl spendet Feuchtigkeit, regeneriert und stärkt die Haut. Außerdem hilft es bei Akne, Schuppen und Haarausfall und ist perfekt für gesunde, starke Wimpern. Rizinusöl empfiehlt sich für jeden Haut- und Haartyp.

Neemöl – INCI: Melia Azadirachta (Seed oil)

Neemöl ist sehr vielseitig, doch es ist besonders als natürlicher Sekten- und Parasitenschutz beliebt. Ein paar Tropfen im Duschgel und/oder Shampoo sind ausreichend.

Vergiss nicht, dass du all diese Öle und viele andere Rohstoffe für selbstgemachte Naturkosmetik in unserem Online-Shop findest:

Camassia Naturkosmetik
www.camassia-naturkosmetik.de